[U-F] United-Forces
 
StartseiteGalerieFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sabotagen hsmd 2002

Nach unten 
AutorNachricht
FlexKavana
Admin
avatar


BeitragThema: Sabotagen hsmd 2002   Sa 13 März 2010 - 23:12

Nabend

Android und ich haben uns überlegt, wie wir die Farmangriffe, die wohl großteils durch hsmd2002 erfolgen, beenden können.
Daher werden jetzt nach Möglichkeit alle Sabos, Raketen, Bomben auf ihn konzentriert. Wenn er keinen Bock mehr hat, weil ständig alles brennt, können wir vielleicht so mittel- bis langfristig die Farmangriffe reduzieren oder beenden.
Daher will ich, dass sich jeder einen der folgenden Stützpunkte nimmt und ohne Unterlass Sabotagen, primär auf das Treibstoffdepot sowie die restlichen Depots fährt. Wie das ansonsten funktioniert wisst ihr ja inzwischen.


hsmd2002 FFH 3 -119 -54
Android
hsmd2002 Freefighter -121 -51 FlexKavana
hsmd2002 FFH 8 -121 -59 Alex
hsmd2002 FFH 4 -123 -47
hsmd2002 FFH 2 -123 -55
hsmd2002 FFH 7 -126 -54
hsmd2002 FFH 6 -127 -49
hsmd2002 FFH 10 -130 -54 Android
hsmd2002 FFH 5 -191 -120 Redock
hsmd2002 FFH 9 -47 -34 Guidobalzer dadaniel

Die roten Stützpunkte sind besetzt, daher sollten in diesem Fall andere ausgewählt werden.
Ich werde die Liste regelmäßig aktualisieren.

Da ich will, dass jeder seine Sabos vollständig konzentriert, versuchen wir, dass jeder einen nimmt und keiner doppelt arbeiten muss.
MfG
FlexKavana

_________________
ehem. Oberbefehlshaber United Forces

Semper Fi

Immerwährende Treue den United Forces


Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen. (Súnzi)


Zuletzt von FlexKavana (UFS) am Di 16 März 2010 - 13:41 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Android
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Sa 13 März 2010 - 23:20

ich würde erstmal ffh 10 nehmen und nach möglichkeit auch ffh 3. obwohl ja alle ziemlich beieinander liegen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Android
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Sa 13 März 2010 - 23:35

so sabo in ffe10, treibstoffdepot in 3h50min und freefighter treibstoffdepot in 1h45min und ffe3 treibstoffdepot in 22min
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Android
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   So 14 März 2010 - 1:05

ffe 3 kann mit raketensabos belegt werden, hab erstmal alle weggepustet...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FlexKavana
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   So 14 März 2010 - 1:19

Also auf freefighter kommen in ca 4h Sabos an auf:

Treibstoffdepot
Flugfeld
Ölbohrturm
Stahlwerk
Siliziumfabrik
Öldepot
Stahldepot
Siliziumdepot

auf ffe 3 fliegen gerade 15 Raketenangriffe im sekundentakt aufs Treibstoffdepot.

_________________
ehem. Oberbefehlshaber United Forces

Semper Fi

Immerwährende Treue den United Forces


Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen. (Súnzi)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
guidobalzer
Leutnant
Leutnant
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   So 14 März 2010 - 14:00

Ich kann den FFH 9 übernehmen,von dem werde ich auch immer wieder besucht!
Auf Pos -47/-34. Kann zusätzlich noch einen anderen übernehmen wenn einer
übrig bleiben sollte...
Bitte aber dann melden damit ich Bescheid weiß!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Android
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Mo 15 März 2010 - 0:46

sind wirklich nur drei von dreizehn aktiven United Forces Seals bereit sich den Kampf gegen das unrecht zu stellen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FlexKavana
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Mo 15 März 2010 - 1:08

Ich erwarte von allen die sich bisher nicht gemeldet haben, bis Mittwoch eine Begründung, warum sie sich nicht beteiligen.
Wer sich bis dahin, nicht gemeldet hat, fliegt raus.
Ich hab endgültig die Schnauze voll von dieser Scheiße.
Geht SimCity spielen, wenn ihr nicht in der Lage seid, ein Kriegsspiel richtig zu spielen.

_________________
ehem. Oberbefehlshaber United Forces

Semper Fi

Immerwährende Treue den United Forces


Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen. (Súnzi)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Redock87
Leutnant
Leutnant
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Mo 15 März 2010 - 1:58

hey ... ich bin doch schon dabei ... war blos länger nicht mehr on, da ich viel arbeiten muss

brauche zwar Ewigkeiten - aber:
hsmd2002 FFH 5 -191 -120

finde es aber schade, kaum von den Punkteträgern zu lesen, da gebe ich recht Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dadaniel
Leutnant
Leutnant
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Mo 15 März 2010 - 12:37

Ich gebe immer auf FFE9 und schicke Sabos auf die Depos.

Die anderen Stützpunkte sind zu weit von mir entfernt und da ich fast täglich besucht wurde habe ich auch nicht ausreichend Sprit um die anderen zu besuchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexzd
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Mo 15 März 2010 - 14:18

Ich übernehm den SP FFH 8.

Sollten sich nicht genung melden übernehm ich auch noch FFH 4.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FlexKavana
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Di 16 März 2010 - 13:40

Anscheinend haben nicht allzu viele Interesse hier zu bleiben.

Gut könnt ihr gerne haben, ich habe euch gewarnt.

_________________
ehem. Oberbefehlshaber United Forces

Semper Fi

Immerwährende Treue den United Forces


Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen. (Súnzi)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexzd
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Mi 17 März 2010 - 1:13

Sabotage auf alle Stützpunkte von hsmd

Vor allem als erstes auf Flugzeugwerk, wer noch kann auch auf die beiden Kraftwerke und das Treibstoffdepot.

Schichtaufteilung:

Android von 10-14Uhr
Alexzd von 14-18Uhr
Flex von 18-22Uhr
Android von 22-2Uhr
Alexzd von 2-6Uhr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
guidobalzer
Leutnant
Leutnant
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Mi 17 März 2010 - 19:02

Also ich habe heute morgen vor der Arbeit einfach pauschal Sabos auf alle Stützpunkte gemacht von ihm. Je 10 Kommandos auf das Flugwerk. Sind glaube alle durchgekommen. Hoffe es war dadurch bißchen leichter für euch. Schade daß ich heute keine Zeit habe. Morgen abend bin ich wieder daheim...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dadaniel
Leutnant
Leutnant
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Mi 17 März 2010 - 21:00

Hihi habe hsmd auch Sabos auf das Flugzeugwerk geschikt. Der erste Angriff ging durch und 4h später beim zweiten, hatte ich aufeinmal Kommandosoldaten verloren. Da scheint er wohl ein paar Sicherungssoldaten reingestellt zu haben. Aber trotzdem gewonnen.

Also haben wir seinen Knackpunkt gefunden! Scheint es wohl nicht zu mögen wenn er keine Jets und Transen schicken kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dadaniel
Leutnant
Leutnant
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Do 18 März 2010 - 17:55

Glaube hsmd ist nicht darüber erfreut wenn man sein Flugzeugwerk sabortiert. Versuche den Rund um die Uhr lahm zu legen und jedes mal schrotte ich seine Sicherungssoldaten. Scheint also anscheind immer welche hinzustellen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexzd
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Do 18 März 2010 - 18:03

Super Arbeit immer weiter so!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
guidobalzer
Leutnant
Leutnant
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Do 18 März 2010 - 21:09

Solltest schon paar mehr schicken,weil man kann Sisos von Gebäude zu Gebäude verlegen!

Wenn man dann erkannt hat,welche Ziele der Gegner sabotieren möchte(vorrangig),sichert man die auch besonders!

Einen UF´Seal hätte ich mehr zugetraut!

Gruß Heiko

Meine Antwort:

Vielen Dank,man lernt ja nicht aus...
Werde mich versuchen zu bessern...
Gruß Guido


na geht doch!grins

gruß heiko


Das wars. Glaubt der wirklich ich sei so doof? Habe absichtlich nach der ersten Sabo auf seine Flugwerke mit 10 Kommandosoldaten immer nur 2 oder so geschickt. Zum einen ist es dann leichter weil man von einem Stützpunkt aus dann immer nur aus den KBs neu angreifen muß anstatt über die Koordinaten zu gehen,und außerdem wußte ich doch daß noch 3-4 andere Leute sabotieren...
Wenn meine es nicht schaffen,dann eben die nöchsten. Aber aus Sicherheitsgründen habe ich dann vom anderen Stützpunkt angefanmgen seine Kaserne zu sabotieren damit er keine Sicherungssoldaten mehr bauen kann... cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dadaniel
Leutnant
Leutnant
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Fr 19 März 2010 - 1:33

Top... Der wird noch seine Freude mit uns haben wenn sein Flugzeugwerk rund um die Uhr brennt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FlexKavana
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Sa 20 März 2010 - 13:15

So von ca. 14.30 bis ca 18.30 brennen alle Flugwerke, bis auf den letzten Stzpkt. Für mehr hab ich bis morgen mittag leider erstmal keine Zeit.

_________________
ehem. Oberbefehlshaber United Forces

Semper Fi

Immerwährende Treue den United Forces


Die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen. (Súnzi)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
-Painkiller-(UFS)
General
General
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Sa 20 März 2010 - 16:34

Also hsmd ist extremst genervt von euren Sabos. Ist deswegen und weil die FFE ihn dabei nicht unterstützt hat aus der FFE ausgetreten.

_________________
Painkiller ehem. OBH des UF-Großverbandes
Hunderte von denen werden auf dich nieder regnen wenn du mich angreifst.
Also Überlege dir 2mal was du tust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexzd
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Sa 20 März 2010 - 16:36

aber warum greift mich dann einer von der Freefighter Akademie an?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
-Painkiller-(UFS)
General
General
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Sa 20 März 2010 - 18:07

Weil noch bevor hmd ausgetreten ist die UF von der FFE zum Farmland gemacht wurde wqas ja im OF stande. Da aber der neue OBH noch nichts anderes gesagt hat machen die member halt weiter. Und außer der FFE ist eh keiner informiert was genau passiert ist. Die Akademie und die Airforce der FFE wissen nichts.

_________________
Painkiller ehem. OBH des UF-Großverbandes
Hunderte von denen werden auf dich nieder regnen wenn du mich angreifst.
Also Überlege dir 2mal was du tust.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alexzd
Major
avatar


BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   Sa 20 März 2010 - 18:28

spielt jetzt leider keine rolle mehr:)

hsmd und grasi haben invasion gestartet und ich werd dann wohl in 30-6 geplättet sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sabotagen hsmd 2002   

Nach oben Nach unten
 
Sabotagen hsmd 2002
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
[U-F] United-Forces  :: Historikum Bibliotheka :: Aera "Semper Fidelis" :: Kampfberichte-
Gehe zu: